Danko Jur
Vorsitzender
Liebe Gäste, liebe Eberswalderinnen und Eberswalder und liebe CDU-Freunde,

herzlich Willkommen auf der Internetseite der CDU Eberswalde.

Hier finden Sie zahlreiche Informationen zu unserem Stadtverband und zu unserer politischen wie gesellschaftlichen Arbeit in und für Eberswalde.

Wir wollen Ihnen allerdings nicht nur Informationen geben. Bitte nutzen Sie deshalb diese Seiten auch, um mit uns in Kontakt zu treten. Wir sind dabei für Ihre Kritik genau so offen wie für Ihr Lob und dankbar für Ihre Hinweise an uns. 

Ich wünsche Ihnen nun viel Spaß auf unseren Seiten.

Ihr Danko Jur




 
24.06.2018
Am Dienstag, den 19.06.2018, besuchte die Eberswalder CDU-Fraktion gemeinsam mit dem Bundestagsabgeordneten Jens Koeppen den Eberswalder Ortsteil Spechthausen. Beim Ortsrundgang mit dem Ortsvorsteher Matthias Stiebe konnten sich die Anwesenden einen Überblick verschaffen und und sich zu Sorgen und Nöten des Ortsteils informieren.

Anschließend fanden dann die 16. Eberswalder Bürgergespräche im Waldhof Spechthausen statt. Hier konnten die Spechthausener und weitere Interessierte mit Jens Koeppen und den Vertretern der Eberswalder CDU ins Gespräch. Es entwickelten sich dabei interessante Gespräche, die viele wertvolle Hinweise gaben.
weiter

22.06.2018 | Uwe Grohs
Liebe Eberswalder Bürgerinnen und Bürger,

die Änderung der Gebührensatzung der Stadt Eberswalde für die Benutzung der Kindertagesstätten in städtischer Trägerschaft wird derzeitig auch in unserer Fraktion ausführlich diskutiert. Die CDU-Stadtfraktion kritisiert dabei, dass die KITA-Beiträge allgemein im Land Brandenburg intransparent sind und sich von Gemeinde zu Gemeinde stark unterscheiden. Unsere Fraktion ist der Meinung, dass die KITA-Beiträge fair und verständlich erhoben werden müssen. Eltern müssen verstehen und vergleichen können, wass sie bezahlen. Da z. B. die Staffelung des Elterneinkommens in jeder Gemeinde anders geregelt ist, fällt es den Eltern besonders schwer, die Beiträge in ihrem Ort mit anderen zu vergleichen. Unsere Fraktion ist der Meinung, dass die Landesregierung den Kommunen eine Mustersatzung vorschlagen sollte und einen Vergleichsrechner im Internet einrichten muss, der es den Eltern ermöglicht, die Beiträge von Gemeinden zu vergleichen. Dieser sollte auch Bezug zu den Leistungen und Konzeptionen der Kindertagesstätten haben.
weiter

19.06.2018

In der aktuellen Diskussion um den Finowkanal äußert sich Danko Jur als Vorsitzender der CDU Eberswalde:

„Die Tür zum Erhalt des Finowkanals darf nicht endgültig zugeschlagen werden. Es sollten alle drei Ebenen – Bund, Land und Kommunen- weiter konstruktiv daran arbeiten, so dass die durchgängige Schiffbarkeit des Kanals auch in Zukunft möglich ist.

Es gibt die Chance, die  Mecklenburgische Seenplatte unter Einbeziehung des Finowkanals zum größten zusammenhängenden Wassersportrevier Europas zu entwickeln, wovon unsere Region stark profitieren würde. Der Bund erfüllt mit dem Ausbau der Havel-Oder-Wasserstraße und mit dem Neubau des Schiffhebewerks in Niederfinow seine Aufgaben für die Berufsschifffahrt in der Region. Mit dem Haushaltsvermerk im Bundeshaushalt unterstützt er auch den Finowkanal und stiehlt sich nicht aus der Verantwortung, trotzdem der Wassertourismus in Verantwortung des Landes fällt.

Die Verhandlungen zum Finowkanal sollten unter Einbeziehung des Landes fortgesetzt werden, um ein möglichst umsetzbares Ergebnis zu erreichen.“

weiter

CDU Deutschlands CDU Brandenburg CDU Barnim Jens Koeppen (MdB)
Dr. Christian Ehler (MdEP)
© CDU Stadtverband Eberswalde  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.00 sec.