Neuigkeiten
18.02.2018, 11:46 Uhr
Barnim leben - Bildung gemeinsam gestalten
Othmar Nickel besuchte Diakonisches Bildungszentrum Lobetal
Gemeinsam mit vielen hundert Schülerinnen und Schülern, ihren Eltern sowie den Lehrerinnen und Lehrern hat auch Othmar Nickel die Gelegenheit genutzt und am Tag der offenen Tür das Diakonische Bildungszentrum Lobetal besucht. Modern ausgestattete, helle Unterrichtsräume, praxisorientierte Angebote in Fachkabinetten und ein komplett digital vernetzer Campus, die von der Hoffnungstaler Stiftung Lobetal investierten knapp 2 Mio EUR sind eine gute Investition in die Bildungszukunft.
CDU-Landratskandidat Othmar Nickel (rechts) beim Besuch in Lobetal
Bei den kurzweiligen Gesprächen am Rande eines spanenden Rundgangs konnte Othmar Nickel auch viele ehemalige Schüler, die von der Tobias-Seiler-Oberschule Bernau ihren Weg nach Lobetal gefunden haben, begrüßen. Ob Sozialassistenz, Heilerziehungspflege, Sozialpädagogik, Altenpflege und Altenpflegehilfe oder Heilpädagogik, das Diakonische Bildungszentrum Lobetal bietet ein breites Spektrum an sozialen Berufen und leistet damit einen wertvollen Beitrag fehlende Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Erziehung- und Pflegeberufen aus- und fortzubilden.

"Der Besuch in Lobetal hat eindrucksvoll bestätigt, dass die Freien Schulen und freien Träger einen wichtigen Beitrag für das Zukunftsprojekt Bildung leisten. Sie spiegeln die Vielfalt unseres Gemeinwohls wieder und verdienen mehr Anerkennung und Unterstützung,“ so Othmar Nickel im Gespräch mit Dr. phil. Johannes Plümpe, Leiter des Diakonischen Bildungszentrums Lobetal.

Weitere Informationen und einen direkten Kontakt zu Ihrem Landratskandidaten Othmar Nickel finden Sie auch unter www.barnim-leben.de.


CDU Deutschlands CDU Brandenburg CDU Barnim Jens Koeppen (MdB)
Dr. Christian Ehler (MdEP)
© CDU Stadtverband Eberswalde  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.31 sec.