Neuigkeiten
01.12.2016, 12:00 Uhr | CDU Brandenburg
Brandenburg-Trend
Steeven Bretz: Wir werden unseren Kurs mit Anstand und Haltung fortsetzen
Generalsekretär Steeven Bretz

Der aktuelle Brandenburg-Trend im Auftrag von rbb und Märkischer Oderzeitung sieht die CDU mit 25 Prozent auf dem höchsten Wert seit den Landtagswahlen 2014. Zudem hat die Umfrage ergeben, dass 61 Prozent der Brandenburger eine erneute Kandidatur von Bundeskanzlerin Angela Merkel gut finden. Der Generalsekretär der Brandenburger CDU, Steeven Bretz, sagt dazu:
 

„Die aktuellen Umfrageergebnisse verdeutlichen eine erfreuliche Entwicklung. Die Brandenburger befürworten unsere Politik und wir werden unseren Kurs mit Anstand und Haltung konsequent fortsetzen. Klar ist aber, dass Umfragen immer nur Momentaufnahmen sind. Was zählt, sind Wahlergebnisse und bis zu den nächsten Wahlen liegen noch einige Zeit und viel Arbeit vor uns.
 

Die Umfrage zeigt, dass die Mehrheit der Brandenburger eine erneute Kandidatur von Angela Merkel gut findet. Wir freuen uns über diese eindeutige Rückendeckung für die Bundeskanzlerin. Auf dem Bundesparteitag der CDU in Essen werden wir Angela Merkel mit den Stimmen aus Brandenburg in ihrem Amt als Bundesvorsitzende der Christdemokraten bestätigen.“


CDU Deutschlands CDU Brandenburg CDU Barnim Jens Koeppen (MdB)
Dr. Christian Ehler (MdEP)
© CDU Stadtverband Eberswalde  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.27 sec.