Pressearchiv
31.10.2015, 10:32 Uhr | Märkische Oderzeitung online/ Viola Petersson
Zahlen zum Finowkanal auf dem Tisch
Eberswalde (MOZ) Der Bund wird sich mit 75 Millionen Euro am künftigen Unterhalt des Finowkanals beteiligen. Dies steht jetzt fest. Das Verkehrsministerium hat am Donnerstag in Berlin sein Angebot für Deutschlands älteste, noch schiffbare Wasserstraße präsentiert.

Für den CDU-Bundestagsabgeordneten Jens Koeppen ist damit klar: "Die Zukunft des Finowkanals ist gesichert. Der Bund unterbreitet ein Angebot, wie in der Zukunft der Finowkanal touristisch und mit Motorschifffahrt betrieben werden kann."
Bildquelle: www.pixabay.com/ http://openclipart.org/
 
CDU Deutschlands CDU Brandenburg CDU Barnim Jens Koeppen (MdB)
Dr. Christian Ehler (MdEP)
© CDU Stadtverband Eberswalde  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.15 sec.