Archiv
22.09.2016, 12:20 Uhr | Uwe Grohs
Beitrag der CDU-Fraktion im Amtsblatt Eberswalde vom 21.09.2016
Liebe Eberswalder Bürgerinnen und Bürger,

die Mitglieder der CDU-Stadtfraktion haben sich am 05.09.2016 zu ihrer ersten planmäßigen Sitzung nach der Sommerpause getroffen. In unserer Fraktionssitzung haben wir die Ausschusssitzungen für den Monat September vorbereitet und insbesondere die Beschlussvorlagen diskutiert.

Gemeinsam mit der Bürgerfraktion Eberswalde haben wir den Beschlussvorschlag für eine spätere gastronomische Nutzung des Ratskellers nach der Rathaussanierung für die Sitzungen der Fachausschüsse und der Stadtverordnetenversammlung im Monat September eingebracht.
Uwe Grohs
Die Fraktionsmitglieder haben im Rahmen der Kreismitgliederversammlung vom 26.08.2016 die Anregung erhalten, sich stärker für den 30-Minuten-Takt des RE3 und somit einer verbesserten Verkehrsanbindung Eberswalde - Berlin - Eberswalde und für den Ausbau eines schnelleren Internets im Stadtgebiet einzusetzen.

Am 12. September 2016 fand im Familiengarten ein Bürgerforum unter Einbeziehung der Stadtpolitik zur zukünftigen Entwicklung des Familiengartens statt. Die Rahmenbedingungen für den Familiengarten werden sich im Jahr 2017 ändern, da die Fördermittelbindung bezüglich der Investitionen zur Landesgartenschau 2002 auf der insgesamt 17 Hektar großen Flächen entfallen wird.

Die CDU-Fraktion hatte in der Eberswalder Stadtverordnetenversammlung im September 2015 vorgeschlagen, eine Arbeitsgruppe unter Einbeziehung der Stadtpolitik zu bilden, die sich mit dem verbesserten Angebot für Freizeit, Kultur und Erholung im Familiengarten beschäftigt. Aus diesem Grund war für uns dieses auf Initiative der Stadtverwaltung durchgeführte Forum wichtig, da sich so auch die Bürgerinnen und Bürger mit ihren Anregungen einbringen konnten.

Uwe Grohs, Fraktionsvorsitzender
CDU Deutschlands CDU Brandenburg CDU Barnim Jens Koeppen (MdB)
Dr. Christian Ehler (MdEP)
© CDU Stadtverband Eberswalde  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.19 sec.