Archiv
24.08.2015, 07:07 Uhr | Uwe Grohs
Beitrag der CDU-Fraktion im Amtsblatt Eberswalde vom 19.08.2015

Liebe Eberswalder Bürgerinnen und Bürger,

die CDU-Stadtfraktion hat in ihrer Sitzung am 27. Juli 2015 die Sportentwicklungsplanung der Stadt Eberswalde beraten. Als Gäste konnten wir Vertreter der Stadt Eberswalde und des 1. FV Stahl Finow begrüßen. In der Präsentation hat Herr Gatzlaff als zuständiger Dezernent und Frau Ladewig als Amtsleiterin u. a. die Ziele der Sportentwicklung in Eberswalde, den Handlungsrahmen und die Maßnahmevorschläge des Konzeptes erläutert und Fragen unserer Fraktionsmitglieder und der Sachkundigen Einwohner beantwortet. Die Vorstellung des 1. FV Stahl Finow durch Herrn Scharf war für uns sehr informativ. Der Verein mit einer langjährigen Tradition hat den Sport im Stadtteil Finow geprägt und wirbt zur Zeit um Unterstützung für die Sportstätte am Wasserturm.

Uwe Grohs (Foto: Klaus Rühs)

Die CDU-Stadtfraktion diskutiert derzeitig das Sportentwicklungskonzept auch auf Grundlage der erhaltenen Informationen. Ziel der Fraktionsmitglieder ist es, sich auf die Diskussionen in den Ausschüssen im September ausreichend vorzubereiten. Die CDU Eberswalde hat am 31. Juli 2015 ein Bürgerfest an der Stadtpromenade Finowkanal durchgeführt. Im Rahmen des Bürgerfestes standen die Mitglieder der CDU-Stadtfraktion den Bürgerinnen und Bürgern für Hinweise und Anregungen zur Verfügung. Diese persönlichen Gespräche sind für unsere Arbeit als Stadtverordnete und Fraktion sehr wichtig.

Uwe Grohs, Fraktionsvorsitzender

CDU Deutschlands CDU Brandenburg CDU Barnim Jens Koeppen (MdB)
Dr. Christian Ehler (MdEP)
© CDU Stadtverband Eberswalde  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.18 sec.