Pressearchiv
09.09.2014 | MAZ online
Merkel macht Wahlkampf in Brandenburg
Bundeskanzlerin greift rot-rote Landesregierung an
Bundeskanzlerin Angela Merkel hat an die Brandenburger appelliert, für einen Regierungswechsel zu stimmen. Bei der Landtagswahl am 14. September werde entschieden, wohin es künftig in Brandenburg gehe, sagte Merkel bei einer CDU-Wahlkampfveranstaltung in Eberswalde.

Lesen Sie hier weiter.

07.09.2014 | Märkische Oderzeitung/ Ellen Werner
Eberswalde (MOZ) Die mächtigste Frau der Welt in Eberswalde - knapp 2000 Menschen wollten Angela Merkel am Sonnabend aus der Nähe erleben. Einige nutzten den Wahlkampfauftritt der Kanzlerin für die Brandenburger CDU aber auch, um gegen ihre Politik zu protestieren.

Lesen Sie hier weiter.
weiter

07.09.2014 | RBB online/ Björn Haase-Wendt
Bundeskanzlerin Merkel in Eberswalde
Die Brandenburger CDU ist am Samstag in den Endspurt zum Landtagswahlkampf gestartet. Dabei gibt es prominente Unterstützung: Bundeskanzlerin Angela Merkel greift in den Wahlkampf ein. Am Vormittag hat sie in Eberswalde im Landkreis Barnim zu knapp 2.000 Besuchern gesprochen. rbb-Reporter Björn Haase-Wendt war mit dabei.

Lesen Sie hier weiter.
weiter

03.09.2014 | Märkische Oderzeitung online/ Sven Klamann
1000 Eberswalder Spritzkuchen zum Wahlkampf-Höhepunkt
Eberswalde (MOZ) Zuletzt war Angela Merkel am 1. Juli 2007 in der Barnimer Kreisstadt zu Gast, als das Paul-Wunderlich-Haus feierlich eröffnet wurde. Am Sonnabend kommt die Bundeskanzlerin wieder nach Eberswalde - zu einer Kundgebung der Brandenburger CDU im Landtagswahlkampf. Diesmal ist der Marktplatz ihr Ziel.

Lesen Sie hier weiter.

29.08.2014 | Märkische Oderzeitung online/ Ellen Werner
Ältere gehören in die Mitte der Stadt
Podiumsdiskussion der Landtagskandidaten zur Altenpolitik
Eberswalde (MOZ) Für die Akademie 2. Lebenshälfte war es die Premiere im Saal des Bürgerbildungszentrums. Rund 40 Zuhörer verfolgten dort das Wahlforum zum Thema Altenpolitik. Wohnen im Alter - das war das Thema, das Publikum und Landtagskandidaten gleichermaßen interessierte.

Lesen Sie hier weiter.

23.08.2014 | Märkische Oderzeitung/dpa
Potsdam (dpa) Die brandenburgische CDU-Landtagsfraktion verlangt die Lockerung des strengen Biberschutzes in Deutschland und verweist dabei auf Polen. Dort kann laut einer Antwort der Landesregierung auf eine parlamentarische CDU-Anfrage auch in Schutzgebieten in den Bestand eingegriffen werden, solange der "günstige Erhaltungsstand" nicht gefährdet wird. In Deutschland gilt ein strengerer Schutz, weil der Europäischen FFH-Richtlinie zufolge der Biber hier in einer strengeren Schutzklasse eingestuft ist.

Lesen Sie hier weiter.
weiter

21.08.2014 | MAZ online/ Igor Göldner
Kandidaten-Check zur Landtagswahl 2014
Ergänzung zum Wahl-O-Mat
Welche Positionen vertreten die Direktkandidaten zur Landtagswahl in Brandenburg? Der von der MAZ in Auftrag gegebene "Kandidaten-Check" gibt ab sofort Antworten. Eine deutliche Mehrheit von 81 Prozent der teilnehmenden Direktkandidaten lehnt beispielsweise Stellenkürzungen bei der Polizei ab. In der Frage eines Mindestlohns sind die Direktkandidaten dagegen gespalten.

Lesen Sie hier weiter und machen Sie den Kandidaten-Check in Ihrem Wahlkreis.

18.08.2014 | Zeit online/ Martin Machowecz
Wir wirken frisch
Henryk Wichmann
Als "Herr Wichmann von der CDU" wurde er berühmt, inzwischen sitzt er im Potsdamer Landtag. Ein Gespräch mit Henryk Wichmann über die Macht der Jugend und sein Leben als Berufspolitiker. Interview: Martin Machowecz

Lesen Sie hier weiter.

10.08.2014 | Berliner Morgenpost/Christine Richter
In Brandenburg ist Wahlkampf. Für die SPD ohne Platzeck ist das kein Selbstläufer, CDU-Mann Schierack kommt gut an. Es könnte eine Überraschung geben. Nur die FDP kann offenbar einpacken.

Lesen Sie hier weiter.
weiter

08.08.2014 | Märkische Oderzeitung online/ Viola Petersson
Die Besten behalten wir natürlich
Eberswalde (MOZ) Die Erfahrung des Alters und die Dynamik der Jugend - auf diese Mischung setzt die Metallbau Glawion GmbH, wie Michael Schierack, Landtagsabgeordneter der CDU, bei seinem jüngsten Firmenbesuch im Rahmen der Sommertour erfuhr. Das mittelständische Unternehmen mit Sitz im Eberswalder Technologie- und Gewerbepark TGE bildet seit Jahren Konstruktionsmechaniker aus - und zwar über den eigenen Bedarf hinaus.

Lesen Sie hier weiter.

CDU Deutschlands CDU Brandenburg CDU Barnim Jens Koeppen (MdB)
Dr. Christian Ehler (MdEP)
© CDU Stadtverband Eberswalde  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.34 sec.