Pressearchiv
01.12.2015
Newsletter des Bundestagsabgeordneten Jens Koeppen

Guten Tag,

ich freue mich, Ihnen heute die November-Ausgabe vom Postfach 57 mit Informationen aus der Bundes- und Landespolitik sowie Berichten über meine Arbeit für unsere Region zusenden zu können.

In dieser Ausgabe können Sie sich zum Beispiel über das neue Förderprogramm des Bundes zum Breitbandausbau informieren oder auch über ein weiteres Förderangebot der KfW: private Eigentümer und Mieter können finanzielle Zuschüsse zur Sicherung gegen Wohnungs- und Hauseinbrüche in Anspruch nehmen.

weiter

25.11.2015 | Märkische Oderzeitung online/Olav Schröder
Artikelbild
Bildquelle: www.pixabay.com/ http://openclipart.org/
Biesenthal (MOZ) Der Barnimer CDU hat einen neuen Vorsitzenden. Auf dem Kreisparteitag am Sonnabend in der Biesenthaler Möbelfolien-GmbH wurde Danko Jur aus Eberswalde gewählt. Er löst Uwe Liebehenschel aus Basdorf ab, der das Amt vier Jahre lang ausgeübt hat.

Lesen Sie hier weiter.
weiter

31.10.2015 | Märkische Oderzeitung online/ Viola Petersson
Artikelbild
Bildquelle: www.pixabay.com/ http://openclipart.org/
Eberswalde (MOZ) Der Bund wird sich mit 75 Millionen Euro am künftigen Unterhalt des Finowkanals beteiligen. Dies steht jetzt fest. Das Verkehrsministerium hat am Donnerstag in Berlin sein Angebot für Deutschlands älteste, noch schiffbare Wasserstraße präsentiert.

Für den CDU-Bundestagsabgeordneten Jens Koeppen ist damit klar: "Die Zukunft des Finowkanals ist gesichert. Der Bund unterbreitet ein Angebot, wie in der Zukunft der Finowkanal touristisch und mit Motorschifffahrt betrieben werden kann."
weiter

28.08.2015 | Märkische Oderzeitung online/ Caroline Zecher
Artikelbild
Bildquelle: www.pixabay.com/ http://openclipart.org/
Westendpark heißt nun offiziell Westendpark
Eberswalde (MOZ) Wo findet das Parkfest eigentlich genau statt? Diese Frage kann Danko Jur, Vorsitzender des Stadtteilvereins Eberswalde-Westend schon nicht mehr hören. Pünktlich zum 3. Westender Parkfest wurde am Donnerstag das neue Namensschild enthüllt. Auf Vorschlag der CDU-Fraktion war dieser Akt einstimmig von den Abgeordneten des Stadtparlaments beschlossen worden, so Danko Jur.

Lesen Sie hier weiter.

25.08.2015 | Märkische Oderzeitung online/ Sven Klamann
Artikelbild
Bildquelle: www.pixabay.com/ http://openclipart.org/
Anlauf für Ratskeller-Wiederöffnung
Eberswalde (MOZ) Für den Ratskeller wird ein Interessenbekundungsverfahren vorbereitet. Diese Zusage hat Eberswaldes Baudezernentin Anne Fellner dem CDU-Stadtverband gegeben, der sich für eine Wiedereröffnung des bereits seit 2008 geschlossenen Restaurants einsetzt. "Bevor wir uns auf die Suche nach potentiellen Betreibern begeben können, müssen wir bis ins Detail auflisten, welche Voraussetzungen es für einen Pachtvertrag gibt", sagte Anne Fellner bei einem Vor-Ort-Termin, an dem neben Danko Jur, dem Vorsitzenden des 81 Mitglieder zählenden CDU-Stadtverbandes, und Uwe Grohs, dem Vorsitzenden der siebenköpfigen CDU-Fraktion im Eberswalder Parlament, auch Bert Bessel teilgenommen hat, der im Rathaus das Amt für Hochbau und Gebäudewirtschaft leitet.

Lesen Sie hier weiter.

07.08.2015 | Märkische Oderzeitung online/ Ulrich Thiessen
Artikelbild
Bildquelle: www.pixabay.com/ http://openclipart.org/
Potsdam (MOZ) Der Landesregierung fehlt ein Konzept für den Umgang mit Flüchtlingen. Das erklärte CDU-Fraktionschef Ingo Senftleben am Donnerstag in Potsdam. Er warf Regierungschef Dietmar Woidke (SPD) vor, frappierend planlos zu agieren. Die ganze Landesregierung sei in dieser Frage zerstritten und handlungsunfähig, so der Christdemokrat.

Lesen Sie hier weiter.
weiter

05.08.2015 | Märkische Oderzeitung online/Ulrich Thiessen
Artikelbild
Bildquelle: www.pixabay.com/ http://openclipart.org/
Wir sind wahrnehmbar
Potsdam (MOZ) Ende April wählte die brandenburgische CDU einen neuen Vorstand. Der Vorsitzende Ingo Senftleben will die Partei langfristig für die nächsten Wahlen aufstellen. Ulrich Thiessen befragte ihn, warum die Union sich Zeit lässt, Position zur Kreisreform und zur Überprüfung des Polizeiabbaus zu beziehen.

Lesen Sie hier weiter.

10.07.2015 | Märkische Oderzeitung online/ Sven Klamann
Artikelbild
Bildquelle: www.pixabay.com/ http://openclipart.org/
Petition zum Erhalt dreier Klassen
Eberswalde (MOZ) Im Kampf gegen die vom Landesamt für Schule und Lehrerbildung verfügte Entscheidung, zum neuen Schuljahr an der Bruno-H.-Bürgel-Schule eine der noch drei fünften Klassen aufzulösen, werden jetzt auch Unterschriften gesammelt. Der Gastwirt Michael Otto, als Vater einer Elfjährigen selbst betroffen, hat eine Petition gestartet, mit der er nicht nur den Status quo erhalten, sondern überdies zeigen will, dass sich Eltern nicht alles gefallen lassen, was am grünen Tisch beschlossen werde. Der Eberswalder ist als Vorsitzender der Elternsprecherkonferenz, sachkundiger Einwohner im städtischen Ausschuss für Bildung, Jugend und Sport sowie im Vorstand des CDU-Stadtverbandes aktiv.

Lesen Sie hier weiter.

10.06.2015 | Märkische Oderzeitung online/ Sven Klamann
Artikelbild
Bildquelle: www.pixabay.com/ http://openclipart.org/
Auftrag von Angela Merkel
Eberswalde (MOZ) Der persönlichen Begegnung folgten ein Briefwechsel und eine Einladung: Nachdem Obi Oji Bundeskanzlerin Angela Merkel die Hand schüttelte, wurde er als Gast in die CDU-interne Arbeitsgruppe Christenverfolgung berufen. Bei zwei Treffen in Berlin war er schon dabei.

Lesen Sie hier weiter.

15.05.2015 | Märkische Oderzeitung online/ Simon Rayss
Artikelbild
Bildquelle: pixabay.com, http://openclipart.org
Eberswalde (MOZ) Nach neun Monaten des Unterschriftensammelns ist am Mittwoch die Petition zum Erhalt des Finowkanals an den zuständigen Ausschuss des Landtages übergeben worden. Mehr als 5000 Menschen haben das Vorhaben unterstützt. Ein Baustein von vielen für die Sanierung der maroden Schleusen. Einen dicken Aktenordner mit genau 5169 Unterschriften haben der Stadtverordnete Danko Jur und der Bundestagsabgeordnete Jens Koeppen (beide CDU) am Mittwoch mitgebracht.

Lesen Sie hier weiter.
weiter

CDU Deutschlands CDU Brandenburg CDU Barnim Jens Koeppen (MdB)
Dr. Christian Ehler (MdEP)
© CDU Stadtverband Eberswalde  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.38 sec.