CDU Stadtverband Eberswalde
Besuchen Sie uns auf http://www.cdu-eberswalde.de

DRUCK STARTEN


Archiv
22.12.2016, 20:05 Uhr | Uwe Grohs
Beitrag der CDU-Fraktion im Amtsblatt Eberswalde Dezember 2016
Liebe Eberswalder Bürgerinnen und Bürger,

im Namen der CDU-Stadtfraktion und auch ganz persönlich wünsche ich Ihnen ein besinnliches und geruhsames Weihnachtsfest sowie ein glückliches neues Jahr 2017, verbunden mit Gesundheit und vielen fröhlichen Stunden.

Die Arbeit der CDU-Stadtfraktion war seit Ende Oktober 2016 geprägt durch die Diskussionen zum Entwurf der Haushaltssatzung 2017 / 2018. Unsere Fraktion hat mehrere Änderungsanträge zum Haushaltsentwurf als Beschlussvorlagen eingereicht und somit zur Diskussion gestellt. Unter Beachtung der Gesamtfehlbeträge im Ansatz des städtischen Haushaltsentwurfes haben wir unsere Anträge unter dem Aspekt der finanziellen Möglichkeiten der Stadt Eberswalde formuliert.

Die Änderungsanträge beziehen sich u. a. auf das Budget für Maßnahmen zur Gestaltung der Stadteingänge, auf die Unterstützung kleinteiliger Maßnahmen im Rahmen des Budgets zum Bürgerhaushalt, auf die Aufwendungen für das Stadtfest FinE, auf Unterstützung des Einzelhandels im Stadtgebiet durch die Schaffung eines City-Managements und auf die finanzielle Unterstützung kleinteiliger Maßnahmen für die Jubiläen 90 Jahre Stadtteil Finow und 100 Jahre Wasserturm Finow.
Uwe Grohs
Die CDU-Stadtfraktion ist durch die Diskussionen des Gesamthaushaltes in den Ausschüssen, durch die Erarbeitung und Einreichung der Änderungsanträge und mit der Zustimmung unserer Fraktionsmitglieder zur Haushaltssatzung 2017 / 2018 ihrer Mitverantwortung für die städtischen Finanzen gerecht geworden und hat somit zur weiteren vollen Handlungsfähigkeit der Stadtverwaltung beigetragen.

Uwe Grohs, Fraktionsvorsitzender