Archiv
28.08.2015 | Kristian Stelse
Artikelbild
Offizielle Schildenthüllung
Westendpark heißt nun offiziell Westendpark
Antrag der Eberswalder CDU-Fraktion nun umgesetzt

Auf Antrag der Eberswalder CDU-Fraktion hatte die Stadtverordnetenversammlung beschlossen, den Park am ehemaligen Busbahnhof in Eberswalde als "Westendpark" zu benennen. Die offizielle Namensgebung fand am gestrigen Donnerstag, den 27.08.2015, mit dem stellvertretenden Bürgermeister Bellay Gatzlaff, Mitgliedern der Stadtverordnetenversammlung und Mitgliedern des Stadtteilvereins Eberswalde-Westend, der dort alljährlich sein Westender Parkfest veranstaltet, statt.

"Die offizielle Benennung der Parkanlage mit dem Namen „Westendpark" führt zum einen zu einer erhöhten Attraktivität des Parkes als auch zum anderen zu einer stärkeren Identifikation der Eberswalder und Westender Bürger mit diesem Park als grünem Kleinod in relativ zentraler Lage der Stadt", erklärte Danko Jur, Mitglied der CDU-Fraktion, zum Anlass des CDU-Antrages.

Lesen Sie hier auch den Artikel der Märkischen Oderzeitung dazu.


24.08.2015 | Kristian Stelse
Artikelbild
v.l.n.r.: Anne Fellner, Sven Klamann, Bert Bessel, Danko Jur und Uwe Grohs
CDU-Stadtverordnete besichtigen den Eberswalder Ratskeller

Am vergangenen Donnerstag, den 20.08.2015, machten sich die beiden Eberswalder CDU-Stadtverordneten Uwe Grohs und Danko Jur ein Bild von den aktuellen Gegebenheiten im ehemaligen Ratskeller im Rathaus. „Wie wir aus unserer Bürgerumfrage vor den letzten Kommunalwahlen wissen, wünschen sich viele Eberswalder Bürgerinnen und Bürger eine Wiedereröffnung des Ratskellers in der Innenstadt mit Restaurantbetrieb. Da diese Wiedereröffnung auch in unserem Wahlprogramm steht, wollten wir uns ein Bild von der aktuellen Situation machen und herausfinden, welche Schritte dafür notwendig sind", erklärten die beiden Stadtverordneten.

weiter

24.08.2015 | Uwe Grohs
Artikelbild
Uwe Grohs (Foto: Klaus Rühs)

Liebe Eberswalder Bürgerinnen und Bürger,

die CDU-Stadtfraktion hat in ihrer Sitzung am 27. Juli 2015 die Sportentwicklungsplanung der Stadt Eberswalde beraten. Als Gäste konnten wir Vertreter der Stadt Eberswalde und des 1. FV Stahl Finow begrüßen. In der Präsentation hat Herr Gatzlaff als zuständiger Dezernent und Frau Ladewig als Amtsleiterin u. a. die Ziele der Sportentwicklung in Eberswalde, den Handlungsrahmen und die Maßnahmevorschläge des Konzeptes erläutert und Fragen unserer Fraktionsmitglieder und der Sachkundigen Einwohner beantwortet. Die Vorstellung des 1. FV Stahl Finow durch Herrn Scharf war für uns sehr informativ. Der Verein mit einer langjährigen Tradition hat den Sport im Stadtteil Finow geprägt und wirbt zur Zeit um Unterstützung für die Sportstätte am Wasserturm.

weiter

07.08.2015 | Uwe Grohs
Artikelbild
Uwe Grohs (Foto: Klaus Rühs)
Liebe Eberswalder Bürgerinnen und Bürger,

das Landesamt für Schule und Lehrerbildung hat fürdas Landesamt für Schule und Lehrerbildung hat für das Schuljahr 2015/2016 die Zusammenlegung der derzeitigen drei 5. Klassen zu zwei 6. Klassen an der Grundschule „Bruno-H.-Bürgel“ in Eberswalde festgelegt. Die beiden neuen sechsten Klassen sollen aus 25 bzw. 28 Kindern bestehen. Die sechsten Klassen werden nur für ein Schuljahr neu gebildet, da ab der siebten Klasse die Kinder auf ihrem weiteren Bildungsweg das Gymnasium oder die Oberschule in wieder neuen Klassenverbänden besuchen werden. Im Ausschuss für Bildung, Jugend und Sport am 4. Juni 2015 hat ein Vertreter des Landesamtes über die so geplante Zusammenlegung informiert und die Fragen der Ausschussmitglieder beantwortet.
weiter

04.08.2015 | Kristian Stelse
Artikelbild
Die CDU Eberswalde veranstaltete am vergangenen Freitag, den 31.07.2015, im Rahmen der CDU Sommertour ein Bürgerfest an der Stadtpromenade am Finowkanal. „Da die Verhandlungen mit dem Bund zum Erhalt des Finowkanals im September in die entscheidende Phase gehen sollen, wollten wir mit dem Bürgerfest an der Stadtpromenade auch ein Zeichen für den Finowkanal setzen", erklärten Jens Koeppen, CDU-Bundestagsabgeordneter, und Danko Jur, Eberswalder CDU-Vorsitzender und Vorsitzender der CDU-Kreistagsfraktion, sowie Vizelandrat Carsten Bockhardt.

Doch es ging nicht nur um den Finowkanal. Das Bürgerfest war auch Gelegenheit für die Bürgerinnen und Bürger, um mit den CDU-Vertretern und Eberswalder CDU- Stadtverordneten ins Gespräch zu kommen. Wir als Eberswalder CDU möchten eine bürgernahe Politik betreiben, deswegen sind solche Veranstaltungen ein guter Anlass für Anregungen und Hinweise für unsere Politik", so Danko Jur.
weiter

02.08.2015 | Jens Koeppen (MdB)
Artikelbild
Jens Koeppen (Foto: Laurence Chaperon)
Newsletter des Bundestagsabgeordneten Jens Koeppen für den Wahlkreis 57
Guten Tag,

ich freue mich, Ihnen heute die Juli-Ausgabe vom Postfach 57 mit Informationen aus der Bundes- und Landespolitik sowie Berichten über meine Arbeit für unsere Region vorstellen zu können.

Informieren Sie sich in dieser Ausgabe zum Beispiel über Maßnahmen zur nachhaltigen Finanzierung und Modernisierung unserer Verkehrsinfrastruktur, lesen Sie einen Beitrag über die Aktion #dankhelm, die zu mehr Sicherheit für radfahrende Kinder beitragen möchte, oder einen Artikel über eine 2-Tages-Informationsfahrt nach Berlin.
weiter

27.07.2015 | Kristian Stelse
Artikelbild
Am vergangenen Samstagvormittag, den 25.07.2015, führte der nächste Halt der CDU Sommertour den CDU-Bundestagsabgeordneten Jens Koeppen gemeinsam mit dem Vorsitzenden der CDU-Kreistagsfraktion Danko Jur nach Chorin. Im historischen Bahnhof hatten interessierte Bürgerinnen und Bürger dabei die Gelegenheit mit den beiden Politikern ins Gespräch zu kommen.

Dabei entwickelte sich eine muntere Diskussionsrunde zu ganz verschiedenen Themen wie Massentierhaltung, die geplanten Umgehungsstraßen B167 und B198 und natürlich die angedachte Kreisgebietsreform. Jens Koeppen war erfreut über die rege Anteilnahme. „Man sieht, dass sich gerade die Bürgerinnen und Bürger im ländlichen Raum sehr intensiv mit den Entwicklungen in ihren Orten auseinandersetzen", sagte er während der Veranstaltung.
weiter

20.07.2015 | Kristian Stelse
Artikelbild
CDU-Sommertour machte Halt in Joachimsthal
Am Samstagvormittag, den 18.07.2015, machte der CDU-Bundestagsabgeordnete Jens Koeppen gemeinsam mit dem Vorsitzenden der CDU-Kreistagsfraktion Danko Jur im Rahmen der CDU-Sommertour Halt in Joachimsthal. Mit vor Ort war dabei auch der Joachimsthaler Bürgermeister René Knaak-Reichstein. Die Joachimsthaler nahmen die Gelegenheit gerne wahr mit den drei Politikern ins Gespräch zu kommen. „Wir wollen auch außerhalb von Wahlkampfzeiten mit den Menschen vor Ort sprechen, um uns über die brennenden Themen der Bürgerinnen und Bürger zu informieren und so auch Rückschlüsse für unsere Politik zu ziehen", sagten Jens Koeppen und Danko Jur, die einige Wünsche und Hinweise der Menschen, gerade für die weitere Entwicklung des ländlichen Raumes, gerne mitnahmen.

16.07.2015 | Kristian Stelse
Artikelbild
Uwe Grohs, Jens Koeppen und Danko Jur (v.l.n.r.)
Die CDU Eberswalde lädt am Freitag, den 31.07.2015, von 15 Uhr bis 18 Uhr alle Interessierten zum Bürgerfest an der Finowkanal-Promenade bei der Breiten Straße in Eberswalde ein. Neben Aktivitäten für Kinder wird es auch die Möglichkeit für kleine Finowkanalfahrten mit "Onkel Peter" geben. "Wir haben mit der Promenade bewusst einen Veranstaltungsort am Finowkanal gewählt, um damit auch weiterhin für den Finowkanal und dessen Erhalt öffentlich zu werben", erklärt Danko Jur, Eberswalder CDU-Vorsitzender und Vorsitzender der CDU-Kreistagsfraktion.
Zusatzinfos weiter

09.07.2015 | ODF TV/ Daniel Ackermann
Artikelbild
Uwe Riediger, Danko Jur und Dr. Christian Ehler (v.l.n.r.)
Regulierungspolitik der EU
Auswirkungen auf die Sparkasse Barnim
Über die Auswirkungen der Regulierungspolitik der EU auf die Mittelständischen Unternehmen der Region hat sich der CDU-Europaabgeordnete Dr. Christian Ehler jetzt in Eberswalde informiert. Er sprach dazu mit dem Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse Barnim, Uwe Riediger. Gemeinsam wurde versucht, Lösungsansätze für die Region zu finden. Doch welche Themen stehen bei solch einer Regulierungsrunde auf der Agenda?

Lesen Sie hier weiter und schauen Sie sich den Videobeitrag an.

CDU Deutschlands CDU Brandenburg CDU Barnim Jens Koeppen (MdB)
Dr. Christian Ehler (MdEP)
© CDU Stadtverband Eberswalde  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.45 sec.